TourBeispieleRegistrierungHilfeÜber unsLogin
pinnery-Board

Projektplanung

Du planst ein neues Projekt und hast bereits die ersten Ideen dazu. Notiere diese Ideen in einem neuen pinnery-Board! Sobald die Ideen konkreter werden, ziehst Du sie in die nächste Rubrik. Wenn Du dich entschließt, eine Idee umzusetzen, ziehst Du sie einfach in die nächste Rubrik. Und wenn die Aufgabe erledigt ist, ziehst Du sie erneut in die nächste Rubrik.

Alles im Überblick

In pinnery hast Du alle Aufgaben zu einem Projekt übersichtlich dargestellt. Du weißt sofort, was Du noch machen musst!

Einteilung in Rubriken

RubrikenDu kannst in pinnery so viele Rubriken anlegen, wie Du möchtest. Je nach Projekt bietet es sich z.B. an, eine Rubrik für neue Ideen anzulegen, sowie eine Rubrik für die Aufgaben, die gerade abgearbeitet werden, sowie eine Rubrik in der alle erledigten Aufgaben abgelegt werden.

Arbeiten mit Farben

Sowohl einzelne Aufgaben (Karten) als auch Rubriken kannst Du mit unterschiedlichen Farben versehen. So siehst Du auf dem ersten Blick, ob es sich um eine wichtige Karte handelt.

Bilder und Dateianhänge

Bilder und Dateien anhängen Zu jeder Karte kannst Du unbegrenzt viele Bilder und Dateien hinterlegen. Denn Bilder sagen schließlich mehr als Worte...

Dropbox-Integration

In pinnery Pro kannst Du außerdem Bilder und Dateien, die Du in deiner Dropbox gespeichert hast, hinterlegen. So stellst Du sicher, dass Du immer die richtige Version der Datei verwendest und musst nicht jede Datei jedesmal erneut hochladen.

Unterteilung mit Überschriften

Um eine noch übersichtlichere Darstellung zu erreichen, kannst Du auch Überschriften erstellen. Damit kannst Du sowohl deine Rubriken als auch die einzelnen Aufgaben optisch besser voneinander trennen.
Aufteilung der Rubriken Überschrifts-Karten

Abhängigkeiten

Bei Aufgaben, die von anderen abhängig sind, können Sie die Kartennummer eintragen, die zuerst erledigt werden muss, bevor die Aufgabe abgearbeitet werden kann. Solange die zugrundeliegende Aufgabe nicht erledigt ist, wird die Karte dann "transparent" dargestellt.

Verschiedene Ansichten

Verschiedene Ansichten Du kannst die Ansicht des Boards umschalten zwischen Standard-, Kompakt- und Minimalansicht. So bestimmst Du selbst, wie ausführlich Du die Informationen sehen willst, bevor Du einzelne Karten für die detaillierte Ansicht öffnest.

Neue Karten per eMail anlegen

E-Mail Schnittstelle Um neue Karten anzulegen, kannst Du auch eine eMail an deine pinnery-Mailadresse senden. Pinnery legt dafür für jede Rubrik eine eigene Mailadresse an. Alle eMails, die an diese Adresse gesendet werden, werden automatisch in Karten umgewandelt.

Mehrsprachigkeit

pinnery ist in 7 Sprachen verfügbar. Das erleichtert die Zusammenarbeit innerhalb von internationalen Teams.
Tour fortfahren: Zusammenarbeit